Baby Weingart

Häufige Fragen

Hier finden Sie einige häufig gestellte Fragen!

 

1. Wieviel kostet der Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland?


Wir berechnen eine Versandkostenpauschale von. 2,99 EUR pro Bestellung. Informationen zu Sendungen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland entnehmen Sie bitte der Versandkostenaufstellung.

 

2. Welche Zahlungsmethoden werden angeboten?


Wir bieten folgende Zahlungsmethoden:
 

1. Kreditkarte ( Visa, American Express, Diners Club) via Skrill


 

Es erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Vertragsschluss.

 

2. Paypal

Wählen Sie Paypal, zahlen Sie Ihren Einkauf direkt bei Bestellaufgabe von Ihrem Paypalkonto. Nach Bestätigen Ihrer Bestellung werden Sie zu PayPal weitergeleitet, loggen Sie dort ein und geben dann den Bestellwert frei. Wir versenden die Ware, sobald unser PayPal-Account Ihren Zahlungseingang anzeigt.

 

3. Rechnung , Lastschrift oder Ratenkauf ( via Billpay) 

Kauf auf Rechnung, Zahlung per Lastschrift oder Online Ratenkauf – billpay.de

4. Sofortüberweisung.de


Sie bezahlen direkt über Ihr Online-Banking-Konto (PIN/TAN) mit dem TÜV-geprüften (TÜV Saarland) Zahlungssystem der Payment Network AG. Nach Absenden Ihrer Bestellung werden Sie zu sofortüberweisung.de weitergeleitet und nehmen dort die Zahlung vor. Wir versenden die Ware, sobald Ihre Zahlung Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben wurde.

5. Skrill (ehem. Moneybookers) Wallet

 
Wählen Sie Skrill, zahlen Sie Ihren Einkauf direkt bei Bestellaufgabe von Ihrem Skrillaccount. Nach Bestätigen Ihrer Bestellung werden Sie zu Moneybookers / Skrill Account weitergeleitet, loggen sich dort ein und geben dann den Bestellwert frei. Wir versenden die Ware, sobald unser Moneybookers / Skrill Account Ihren Zahlungseingang anzeigt.

 

6. Barzahlen

 Barzahlen bedeutet, dass Sie Ihre Bestellung in einem Geschäft in Ihrer Nähe einfach Bar bezahlen. Diese Zahlungsmethode richtet sich speziell an Käufer, die nicht gerne elektronische Zahlungswege nutzen möchten.

Es funktioniert ganz einfach. Sie drucken sich einen Zahlschein mit einem Code aus oder Sie lassen sich den Zahlschein-Code auf Ihr Handy als SMS senden. Beim nächsten Barzahlen-Partner wird Ihr Zahlschein wie ein Pfandbon gescannt und Sie zahlen den fälligen Betrag für Ihren Online-Einkauf. Das Kassensystem überträgt die Zahlungsbestätigung in Echtzeit an den Online-Shop, der Ihre Ware sofort an die von Ihnen hinterlegte Adresse versendet.

Sollten Sie einmal ein gekauftes Produkt zurückgeben, schicken Sie die Ware wie gewohnt an die vom Online-Shop angegebene Rücksendeadresse. Sobald die Ware beim Händler eingetroffen ist, wird Ihnen per E-Mail ein Auszahlschein zugeschickt. Mit diesem Auszahlschein können Sie sich dann bei allen stationären Barzahlen-Partnern den Kaufpreis auszahlen lassen. Sollten Sie sich das Geld nicht in einer Barzahlen-Partnerfiliale auszahlen lassen wollen, haben Sie die Möglichkeit, über ein geschütztes Online-Formular Ihre Kontodaten an Barzahlen zu senden. Barzahlen überweist Ihnen daraufhin den Erstattungsbetrag.

 

 

6. Giropay via Skrill

Sie werden nach der Eingabe Ihrer Bankleitzahl vom Shop sicher zum Online-Banking Ihrer Bank oder Sparkasse geleitet. Hier melden Sie sich wie gewohnt mit Ihrer Kontonummer und PIN an. Das System zeigt automatisch eine Überweisung an, die alle Details des Kaufs enthält: Rechnungsbetrag, Verwendungszweck und unsere Bankverbindung. Durch Eingabe einer TAN autorisieren Sie die Überweisung. Sie erhalten im dritten und letzten Schritt der giropay-Überweisung eine Bestätigung über die erfolgreiche Zahlung, die Sie sich ausdrucken können.

7. Vorauskasse

Sie werden nach Bestellaufgabe eine Bestellbestätigung erhalten, in der alle Kontodaten enthalten sind, um eine Voraus-Überweisung durchzuführen. Ist Ihre Zahlung auf unserem Konto angekommen, wird die Ware versendet.

 

 

WICHTIGER HINWEIS ZU KREDITKARTENZAHLUNGEN VIA SKRILL:

Bei Online-Käufen mit Kreditkarten wird seit Kurzem von den Kreditkartenorganisationen MasterCard und Visa ein zusätzlicher Verifizierungs-Schritt vorgeschrieben. Hiermit soll durch die dadurch notwendige Eingabe eines Passwortes Missbräuchen vorgebeugt werden. Der Prozess ist leider nicht einheitlich geregelt und führt bei Kunden, welche mit diesem Verfahren noch nicht vertraut sind, zwangsläufig zu Abbrüchen. Aus diesem Grunde möchten wir Sie hier kurz informieren:

Nach Abschluss Ihrer Bestellung (und Auswahl der Bezahlform „Kreditkarte“ ) werden Sie -je nach Kreditkarte- auf die Webseite von Moneybookers weiter geleitet. (Dies kann je nach Übertragungsgeschwindigkeit schon mal bis zu 1 Minute dauern!)
Nach Eingabe Ihre Kreditkarten-Angaben werden Sie nun - abhängig von der jeweiligen Kartenorganisation - auf eine Seite für das 3D-Secure Verfahren weiter geleitet. Hier werden Sie nun aufgefordert, ein Passwort einzutragen - welches Sie möglicherweise noch gar nicht kennen! Falls Sie dieses Passwort noch nicht kennen (weil von Ihrer Bank keines mitgeteilt wurde) können Sie nun eines auswählen (Achtung: bitte merken Sie sich dieses Passwort, da dieses nun für alle zukünftigen online-Käufe mit Ihrer Kreditkarte gültig ist)  

Bitte beachten Sie hierzu auch die Hinweise auf der 3D-Secure - Seite Ihrer Bank oder Kreditkartenorganisation.

Weitere Infos finden Sie auch auf Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/3-D_Secure

Erst nach Eingabe dieses Passwortes wird der Bezahlvorgang abgeschlossen und sie werden weiter geleitet.

 

 

3. Mit welchem Logistik - Dienstleister wird versendet?

Wir liefern mit DHL, GLS und der Deutschen Post. Eine Lieferung an Packstationen ist möglich.

Möbel werden, je nach Größe und Gewicht, entweder mit GLS oder einer Spedition ab Zentrallager versendet - hier ist der Versand an Packstationen nicht möglich.

 

4. Wie funktioniert eine Rücksendung?

 

Innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Sendung können Sie die Ware ohne Angabe von Gründen zurücksenden.

Packen Sie die Ware in einen stabilen Karton und senden Sie diesen zurück an:

Fa. Weingart, Im Neuweiher 32, 66564 Ottweiler

Die Rücksendekosten müssen von Ihnen getragen werden. Bei defekter oder falsch gelieferter Ware werden die Kosten des Rückversands von uns übernommen. Falls die Ware schon bezahlt ist, erstatten wir den Warenwert und ggf. die Rücksendekosten auf gleichem Wege, auf dem Sie die Zahlung geleistet haben.

Ihrer Sendung fügen Sie bitte den Rücksendeschein oder eine formlose Notiz mit Angabe der Bestellnummer bei, damit wir die ankommende Ware Ihrem Kundenkonto zuordnen können.

Siehe auch: Widerrufsrecht

 

 

 

 

 Zurück


Newsletter-Anmeldung: